2015-06-07-Berlin-DJMNach entspannter Fahrt im Fernbus von Oberbarmen bis Berlin bezogen die ASV'er ihre Zimmer und machten sich zur Schwimm- und Sprunghalle an der Landsberger Allee auf.

Während sich halb oder ganz Berlin auf das Championsleague Finale vorbereitete, absolvierten die beiden ASV'er noch eine lockere Einheit in der für sie doch ungewohnten großen Halle, mit separatem Wettkampf und Einschwimmbecken. Starts und Wenden, lockere Technikübungen und kleine Sprints und dann war auch schon der Abend gekommen und es ging in Richtung Innenstadt zum Abendessen in der Nähe des Alexanderplatzes.

Am nächsten Morgen war frühes aufstehen angesagt, Frühstück 06:00 Uhr, Einschwimmen 07:00 Uhr,
Wettkampfbeginn 08:30 Uhr.

Emre startete als erster der beiden ASV'er und zeigte über 50 Freistil ein tolles Rennen. In der kurzen Zeit über 50 F bleibt keine Zeit zum taktieren, da muss alles stimmen. Am Ende konnte Emre seine Bestzeit um 3/100 auf 0:25.70 verbessern. In der Endabrechnung bedeutete das Platz 21.

Stine kam trotz großen Lampenfiebers mit der Situation prima zu Recht und zeigte über 100 Schmetterling ein tolles Rennen, das sie anders als in Köln, etwas verhaltener anging. Aber auf den letzten 30 Metern hatte sie noch eine Menge Power, um in ihrem Lauf Plätze gut zu machen. Am Ende stand mit 1:09.33 eine Superzeit, die in der Endabrechnung für Platz 30 reichte.

Nach dem Ausschwimmen ging es erst einmal zur Entspannung ins Hotel. Am Nachmitag besuchten die ASV'er die Gedenkstätte Hohen Schönhausen, direkt hinter dem Hotel gelegen; Kaffee trinken, Unter den Linden, Brandenburger Tor, Alexanderplatz, Potsdamer Platz waren die weiteren Stationen, bevor es nach Kreuzberg ging, um dort gemütlich zu Abend zu essen. Im Sony Center am Potsdamer Platz klang dann auch schon der zweite Tag aus .

Rückfahrt am Mittwochmorgen, wieder völlig unkompliziert mit dem Fernbus und schon waren die DJM 2015 für die ASV'er vorbei. Wir hoffen auf eine Fortsetzung in 2016, vielleicht dann mit mehr Teilnehmern und ein bisschen mehr Zeit, um sich in Berlin noch etwas mehr umzusehen. Ein großes DANKESCHÖN von den Aktiven an den ASV-Vorstand für die Unterstützung!

Detlef

Termine ...

Keine Termine
JSN Teki template designed by JoomlaShine.com