Am 06.+07.10. gingen 11 ASVer in der Schwimmoper bei den Verbandsmeisterschaften auf der Kurzbahn an den Start.

Victoria di Bello, Alexander Jugl, Daniel Naporowski, Hannah Potthast, David Naporowski, Taha Nibou, Maja Kleinbäumer, Leah Muschiol, Maximilian Mengel und Svenja Gericke absolvierten 34 Einzelstarts von 50 bis 1500 m Freistil, 100 und 200 m Lagen , 100 Brust,50 und 100 m Rücken sowie 50 und 100 m Schmetterling und errangen dabei 2 Medaillen sowie 20 persönliche Bestzeiten.

Dabei erreichten Hannah Potthast , Alex Jugl und Daniel Naporowski auch noch Qualifikationszeiten für die NRW Kurzbahnmeisterschaften im November an gleicher Stelle. Alle drei fanden mit ihren Leistungen auch noch Berücksichtigung in der Bestenliste des ASV die seit 1982 geführt wird.

Termine ...

06 Jul 2019 - 07 Jul 2019
NRW
JSN Teki template designed by JoomlaShine.com